Unsere Ziele

Keine Mission ist ohne eine Herausforderung. Die Herstellung der Brille ist die eine Sache, die Brillen aber (im absolut wörtlichen Sinn) auf die Nasen der Menschen zu bekommen, ist ein ganz anderes, und viel größeres Problem.

Es ist relativ leicht, in den großen Städten in Afrika oder Asien eine Brille zu bekommen. Aber die Mehrheit der Menschen, die eine Brille brauchen, lebt in ländlichen Gebieten mit schlechter Infrastruktur und nur wenigen Läden, wenn es dort überhaupt welche gibt. Und auch wenn eine Brille benötigt wird, ist den meisten Menschen in den ländlichen Gebieten nicht klar, dass sie eine brauchen und dass es dafür eine einfache Lösung gibt.

Deshalb brauchen wir die Zusammenarbeit mit vielen Organisationen. NGOs (nicht-staatliche Einrichtungen) sowie gewinnorientierte Unternehmen. Wobei die entsprechenden Vertriebsmöglichkeiten vor Ort entscheidend sind. Ein zweiter wichtiger Punkt ist die Bereitschaft, bei der Finanzierung von Projekten zu helfen.